Kategorie: Technik-Hilfe

Twitter und Co ohne Plugin einbinden

Es gibt zwar jede Menge Plugins um Twitter und Co auch in der Navigation einzubinden, WordPress bringt aber im Standard schon Möglichkeiten mit, dies ohne Plugins zu realiseren.

Sicherlich ist die Umsetzung per Plugin ggf. komfortabler, man sollte aber bei deren Nutzung immer im Hinterkopf haben, dass sich jede Nutzung von Plugins negativ auf die Ladezeit auswirkt.

Für die meisten „Social Media Netzwerke“ findet man in deren Einstellungen fertige HTML-Code-Blöcke, die man einfach kopieren muss. Unter Design -> Widgets kann dann den HTML-Code-Block über das Text-Widget einfügen (vorausgesetzt, dass das Theme Widgets unterstützt).